Zauberberg Semmering

FIS-Weltcup-Piste, Freeride-Steilhang, Split-Park, täglicher Flutlichtbetrieb und Rodelbahn: Für Abwechslung ist am Semmering garantiert gesorgt.

FIS-Weltcuppiste, Freeride Area und Erlebnis-Rodelbahn

Kein Wunder, dass auf dem Zauberberg bereits um 1900 Rennen gefahren wurden, schließlich bietet er die besten Voraussetzungen dafür. Gerade sportliche Fahrer kommen hier auf ihre Kosten, sei es auf den perfekt präparierten Pisten, wie der FIS-Weltcup-Piste, oder auf dem Freeride-Steilhang. Freeskier und Boarder lieben den Split-Park, eine flächendeckende Flutlichtanlage sorgt für täglichen Nachtbetrieb - auch auf der 3 km langen Erlebnis-Rodelbahn.

Familienabfahrt vs. Skiweltcup

Für Einsteiger und Familien ist die Familienabfahrt die ideale Gelegenheit, um die Schwünge zu perfektionieren und ein paar gemütlich-schnelle Abfahrten hinzulegen. Das kompakte Skigebiet ist außerdem Skiweltcup-Austragungsort und weit über die Grenzen hinaus bekannt. Skiverleih und Skischule befindet sich vor Ort.

2 Einkehrtipps, 1 Ziel: Guter Geschmack

In einer kleinen, urigen Alm befindet sich eine köstlich-kulinarische Adresse: Die Hirsch’n Alm kredenzt feine, gehobene Küche und befindet sich direkt an der Talstation des 4-er Sessellift. Bodenständiger isst man im Panoramarestaurant Lichtensteinhaus, direkt bei der Bergstation der Kabinenbahn gelegen.

Seehöhe: 1.000 m - 1.360 m
Lifte: 1 Seilbahn, 1 Sessellift (4er)
14 Pistenkilometer: 6,5 blau, 6,5 rot, 1 schwarz

Schneetelefon: +43 (0)2664 / 25 75

Kontakt:
Semmering-Hirschenkogel Bergbahnen GmbH
Carolusstraße 3, 2680 Semmering
T: +43 (0)2664 / 80 38
E: info@semmering.com

Mehr über das Skigebiet Semmering Zauberberg